Erfahrbar im Netz

Barrierefreie Freizeittipps

Erfahrbar aktualisiert und erweitert für 2017 gibt es nur noch hier im Netz. Eine gedruckte Auflage hat der Verein Reutlinger Computer Oldies nicht mehr hergestellt. Warum? Die Bereitschaft aller Abnehmer von Erfahrbar für die BürgerInnen und Gäste der Region sich an den Unkosten angemessen zu beteiligen, war gering, der Zeitaufwand für das Erbitten von Spenden hoch. Der Verein wird sich dieses Jahr auflösen. Es gibt verschiedene Gründe: Überalterung, immer komplexere Computerwelt, Barrierefreiheit als eine Aufgabe der Politik und Verwaltung, um nur die wichtigsten zu nennen. Wie es dann mit Erfahrbar weitergehen wird, wissen wir noch nicht. Die wenigen restlichen gedruckten Broschüren 2015/16 können Sie noch bestellen.

Erlebniswelt im Haus des TourismusEs gibt neue Gaststätten und ein neues Kino in Reutlingen. Wir waren im Freilichtmuseum in Beuren, haben eine Stadtführung in Bad Urach gemacht. Dort ist auch das Haus des Tourismus neu mit einer Erlebniswelt. Wir sind rund um Gruorn mit Rollstühlen gefahren und die Tourist-Information in Reutlingen hat eine Rampe. Außerdem sind wir den Roseweg in Ehestetten gefahren und gelaufen. Lohnt sich.

Genießen Sie das Angebot also dieses Jahr!