Grußwort

Michael BläsiusVorsitzender des Vorstands der Kreissparkasse Reutlingen
Vorsitzender des Vorstands
der Kreissparkasse Reutlingen 
 
 
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,  
 
gemeinsam mit 14 Organisationen und Selbsthilfegruppen behinderter Menschen hat der Sparkassenverband Baden-Württemberg eine "Zielvereinbarung zu barrierefreien Bankdienstleistungen" unterzeichnet, der im Frühjahr 2014 auch die Kreissparkasse Reutlingen beigetreten ist. Ziel des Vertrags ist, dass Menschen mit und ohne Behinderung alle Dienstleistungen der Sparkassen barrierefrei und ohne Einschränkungen in Anspruch nehmen können.

am SB Geldautomat

Schon heute können wir einzelne Dienstleistungen barrierefrei anbieten und legen bei Neu- und Umbauten einen besonderen Schwerpunkt darauf. So wurde zum Beispiel unsere neu renovierte SB-Geschäftsstelle in Reutlingen am Marktplatz 6 mit einem Geldautomaten ausgestattet, der über Bodenindikatoren sowie Kopfhöreranschluss für Sehbehinderte verfügt und für Rollstuhlfahrer unterfahrbar ist.

In den nächsten Monaten werden bei weiteren Geldautomaten im Landkreis Reutlingen entsprechende Geräte ausgetauscht. Als einen wichtigen Beitrag zur gleichberechtigten Teilhabe aller Menschen am gesellschaftlichen Leben sehen wir auch unsere wiederkehrende Unterstützung der Reutlinger Computer Oldies bei der Realisierung der begehrten Broschüre "Erfahrbar".

clarissa Knittel am SB-GeldautomatWir danken den Computer Oldies für ihr außergewöhnliches Engagement und wünschen allen Leserinnen und Lesern uneingeschränkt schöne und erlebnisreiche Stunden im Landkreis Reutlingen.  
 
Mit freundlichen Grüßen